Die nächsten Punkte für unsere Erste am Wochenende?


Zweiter Saisonsieg für unsere Erste

Der Trend der Ersten zeigt klar nach oben. Nach dem heutigen 3:0 Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Brochterbeck hat unsere erste Mannschaft die Abstiegsplätze verlassen und den Anschluss an die Nächstplatzierten sichergestellt.

Das Spiel im Halverder Waldstadion entschieden bei sommerlichen Wetter die drei Treffer in der zweiten Halbzeit von Jerome Kleist, Marco Schneider und Tobias Kalkmann. Torwart Henning Tihen sicherte der Mannschaft das zweite Saisonspiel ohne Gegentor. So kann es weitergehen. Weitere Infos zum Spiel gibt es hier.  


Erste holt ersten Saisonsieg

Abstiegskampf pur sahen die Besucher des Kreisliga A-Spiels zwischen dem SV Halverde und Aufsteiger Eintracht Mettingen 2 am Sonntagnachmittag. Wer sich auf ansehnlichen Offensivfußball gefreut hatte, wurde enttäuscht. Der Kampf stand im Vordergrund, am Ende durften die Gastgeber über ihren ersten Saisonerfolg jubeln. Mit 2:0 (1:0) behielt der kleine HSV die Oberhand, bleibt mit vier Zählern aber Vorletzter der Tabelle.

Die Gäste aus Mettingen hingegen kassierten im siebten Spiel die siebte Pleite und drohen schon früh, den Anschluss ans rettende Ufer zu verlieren. Dabei war der Aufsteiger absolut ebenbürtig, hatte sogar über weite Strecken Feldvorteile. Was der Elf von Trainer Birger Röber jedoch gänzlich abging, war die Konsequenz im letzten Drittel. „Mettingen hat absolute Defizite im Spiel nach vorne“, sah Halverdes Mannschaftsverantwortlicher Franz-Josef Garmann praktisch keine zwingende Gelegenheit der Eintracht-Reserve im gesamten Spielverlauf.

Auf der anderen Seite glänzten auch die Halverder nicht gerade im Herausspielen von Möglichkeiten, hätten aber dennoch durch David Bolte früh das 1:0 erzielen können (10.). Kurz vor der Pause ging die Karlisch-Elf dann aber doch in Führung. Ein Freistoß von Florian Siebelmeyer aus dem Halbfeld segelte an Mann und Maus vorbei ins lange Eck, eine glückliche Halbzeitführung der Heimelf.

Trotz des 0:1-Rückstands blieben die Mettinger tonangebend, die Kreativität fehlte der Röber-Elf aber auch in Durchgang zwei. Die zuvor so anfällige Hintermannschaft der Halverder hatte keine große Mühe, die Null zu halten. Kurz vor dem Ende sorgte schließlich der eingewechselte Steffen Langelage für die Entscheidung. „Mund abputzen, weitermachen“, sah auch Garmann wenig Ansehnliches.

Tore: 1:0 Siebelmeyer (42.), 2:0 Langelage (87.)

Quelle: IVZ Online

 


Ottenhues neuer 2. Vorsitzender Generalversammlung des Halverder Sportvereins

Die Mitglieder des Sportvereins Halverde wählten am Freitagabend auf ihrer Generalversammlung Norbert Ottenhus zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden. Ottenhus folgt auf Daniel Siebelmeyer, der sein Amt Anfang des Jahres aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte.

 

Für den ebenfalls zurückgetretenen Seniorenobmann Alexander Stegemann ist während der Versammlung kein Nachfolger gefunden worden. Der Vorstand versprach, nach einer Lösung zu suchen. Zu neuen Beisitzern wurden in Abwesenheit Burkhard Robbe und Andre Stegemann gewählt. Weitere zur Wahl stehende Posten blieben nach Wiederwahl der jeweiligen Amtsinhaber personell unverändert.

Eine wichtige Frage diskutierten die Vereinsmitglieder unter dem Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“. Es ging um die Zukunft der Lila-Weißen Nacht und eine entsprechende terminliche Neuregelung. Winterevent, Feier zum Saisonabschluss oder Sommerfest lauteten die Ideen aus den Reihen der Sportler. Am Ende folgte die Versammlung dem Vorschlag des Vorstands. Demnach wird die Lila-Weiße Nacht künftig im Zweijahresrhythmus, abwechselnd mit dem Ballonfestival, am 3. Wochenende im September gefeiert. Das nächste Mal also erst 2019, da in diesem Jahr die Ballonsportfreunde an der Reihe sind.

Halverdes Ortsvorsteher Manfred Hagemann berichtete von aktuellen Themen aus dem Rat der Gemeinde Hopsten. Zuallererst bedankte er sich bei den Vereinsmitgliedern für deren tatkräftige Unterstützung, etwa beim Christkindlmarkt oder bei der Renovierung des Dorfgemeinschaftshauses. Im Gegenzug tue sich auch bei den Halverder Sportstätten einiges. So habe die Turnhalle einen neuen Boden bekommen, der nicht nur schick aussehe, sondern vor allem sehr funktionell sei. In diesem Jahr sollen die Arbeiten an der Turnhalle mit der Sanierung der sanitären Anlagen weitergehen. Für das Stadion stünden zudem die Neuanschaffung einer Beregnungsanlage und ein neuer Zaun an der Seite zum Oewenworth auf der Agenda, so Hagemann.

Und was gibt es sonst noch Neues beim SVH? Die WC-Container am Stadion werden mit Beginn der Rückrunde zur Verfügung stehen, wie Vorsitzender Frank Krieger versicherte. Im Juni wird ein eintägiges Trainingscamp für Kinder und Jugendliche angeboten. Der besondere Dank des Vorstands gilt Edi Berg, der seit gut einem Jahr kostenlos Maschinen für die Platzpflege zur Verfügung stellt.

Und ganz zuletzt kam aus den Reihen der Mitglieder noch die Anregung, für anstehende Arbeitseinsätze ein besseres Informationssystem mit dem Ziel einzuführen, notwendige Arbeiten künftig auf mehr Schultern zu verteilen.

Quelle Bild und Text: IVZ (https://www.ivz-aktuell.de/-/190047/Ottenhus-loest-Siebelmeyer-beim-HSV-ab) 


Einladung zur Generalversammlung 2018

Zur Generalversammlung 2018 des Halverder Sportverein 1957 e.V. laden wir hiermit alle Mitglieder recht herzlich ein. Die Versammlung findet am Freitag, den 02.02.2018 um 19:30 Uhr im Halverder Hof statt. 

 

 

 

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  • Totengedenken
  • Tätigkeitsbericht durch den 1., Vorsitzenden
  • Bericht Breitensport
  • Bericht  Seniorenobmann
  • Bericht Jugendobmann
  • Bericht Alt Herren-Vertreter
  • Bericht Geschäftsführer
  • Bericht Kassenprüfer
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Neuwahlen
  • Anträge
  • Verschiedenes

 

Anträge sind bis zum 20.01.2018 schriftlich an den Vorstand zu richten.
Es wird um zahlreiche Teilnahme der Mitglieder gebeten.

 

Mit sportlichen Grüßen der Vorstand des Halverder Sportverein 1957 e.V.


Fotos von der 60-Jahrfeier sind online

Die Fotos unserer legendären 60-Jahrfeier im Halverder Hof sind ab jetzt online. Hier findet Ihr nicht nur Fotos von der Party, sondern auch von der Sportlerin und dem Sportler des Jahres 2017. All das gibt es in unserer Bildergalerie.

Viel Spaß beim Stöbern!


Kinder- und Jugendschutz beim SV Halverde

Beim SV Halverde wird der Kinder- und Jugendschutz groß geschrieben. Dazu haben wir eine Erklärung zum Kinderschutz mit dem deutschen Kinderschutzbund Rheine vereinbart und unsere Trainer und Betreuer umfassend geschult.

Die Ansprechpartner in unserem Verein und weitere Infos zu diesem Thema findet ihr hier.


 

 

Alle Ergebnisse vom SV Halverde auf einen Blick



HSV@facebook