SV Halverde erstmalig Aufsteiger die 1. Kreisklasse

Mit der mehrjährigen Verpflichtung des Spielertrainers Werner Leewe aus Recke ab der Sasion 1967/68 wurde die Spielstärke der Mannschaft nochmals erhöht. Im darauffolgenden Spieljahr konnte noch einer überragenden Saison erstmals die Meisterschaft in der 2. Kreisklasse errungen und damit der Auftieg in die höchste Kreisklasse gefeiert werden.

Dieses Ereignis wurde mit einem zünfigen Fest in den Räumen des Vereinslokals Theissen gefeiert, Die anwesenden Gründrungsmitglieder freuten sich besonders über den ersten großen sportlichen Erfolg des Vereines.

In der neuen Spielklasse verschaffte sich der kleine HSV durch das kampfstarke Aufstiegsteam schnell den nötigen Respekt der Gegner. Leider konnte der sofortige Abstieg nicht wieder verhindert werden.


 

 

Alle Ergebnisse vom SV Halverde auf einen Blick